Newsletter

Deutsch-Österreichischer Speedflying-Verband. Die News.

zur Übersicht

1. Speedflying-Contest

03.02.2007

Mathias Roten gewinnt vor Francois Bon und David Eyraud den 1. Speedflying-Wettbewerb der Geschichte.

Im französischen Skigebiet Val Frejus galt es für die rund 30 Teilnehmer in einem Ausscheidungsrennen mit zwei Durchgängen und einem Finallauf möglichst schnell einen Stangen-Parcours zu durchfahren und –fliegen. Vor dem Rennen konnte wohl noch keiner der Athleten einschätzen, wo er in der jungen Sportart steht. Selbst der spätere Sieger Mathias Roten war im Qualifikationsdurchgang von seiner eigenen Leistung überrascht. Nach zwei perfekten Slalom-Durchgängen konnte er sich schließlich mit einem grandiosen Finallauf gegen den Schweizer Speedflying-Protagonisten Francois Bon, aber auch gegen die favorisierten Teilnehmer aus dem Lager der Fallschirmspringer, durchsetzen.

Ergebnis:

1. Mathias Roten, CH

2. Francois  Bon, F

3. David Eyraud, F

4. Nicolas Assael, F

5. Frederic Fugen, F